Jung und gsund im Dunkelsteinerwald

Jung und gsund im Dunkelsteinerwald

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Neidling und Hafnerbach - Region Dunkelsteinerwald
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Gärtnern und Natur | Praktische Hilfe | Soziales Engagement
Projektgröße:  Größere Projekte
Jung und Gsund im Dunkelsteinerwald

Projektidee und Ziele:

Die Projektidee ist, junge Menschen mit dem Thema Gesundheitsförderung, vor allem den Bereichen Ernährung, Bewegung und Umwelterziehung,  theoretisch und praktisch zu konfrontieren. Dies soll in weiterer Folge zu einer gesunden Lebensweise anregen. Ein natürliches und bewusstes Leben ist letztendlich der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. Dazu gehört die körperliche und seelische Gesundheit, die eigenverantwortlich steuerbar ist.

 

Weiters zielt das Projekt auf…

  • die Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlbefindens junger Menschen auf der kommunalen Ebene,
  • die Förderung der Motivation der Kinder und Jugendlichen, ihre Lebensweise aktiv mitzugestalten,
  • die gemeinsame Entwicklung von Qualifikationsangeboten in der Region,
  • die Beratung, Begleitung und Moderation des Umsetzungsprozesses und
  • die Kofinanzierung von Projekten.

 

Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in der Region Dunkelsteinerwald zu einem bewussten und gesunden Lebensstil in den Bereichen Ernährung, Alltagsbewegung und Umgang mit der Natur hinzuführen.

 

Zielgruppe: Kinder im Volksschulalter - 6 bis 10 Jahre, erweiterbar auf Jugendliche bis 19 Jahre

Anwendung des Pilot-Projektes in: Region Dunkelsteinerwald (VS Hafnerbach,  VS Neidling)

 

Es wird darauf geachtet, speziell Kinder aus einfachen Verhältnissen oder sozial schlechter gestellte Kinder anzusprechen und für die Gesundheitsförderung zu sensibilisieren.

 

 

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich