Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz und Chancengerechtigkeit älterer Menschen in Nachbarschaften

Phase III (2018 bis 2018) von „Auf gesunde Nachbarschaft!“

Im Mittelpunkt der dritten Phase von „Auf gesunde Nachbarschaft!“ standen die Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz und Chancengerechtigkeit älterer Menschen in Nachbarschaften. Ältere Menschen sind häufiger als andere Personengruppen von Einsamkeit und gesundheitlichen Beeinträchtigungen betroffen und können daher von funktionierenden Nachbarschaftsnetzwerken, die Unterstützung und ein gutes Miteinander bieten, besonders profitieren.

Struktur der Initiative

Um die Gesamtziele der Initiative zu erreichen und auf unterschiedlichen Ebenen (Bund, Länder, Regionen und Gemeinden) wirksam werden zu können, war auch in der dritten Phase ein enges Zusammenspiel der verschiedenen Arbeitsbereiche notwendig:

Der Fonds Gesundes Österreich war für die Konzeption und Steuerung der Initiative zuständig, setzte wichtige Teilbereiche (z. B. Kommunikation) mit Unterstützung des Begleitteams um, koordinierte die verschiedenen Partner:innen, war wichtigster Fördergeber der Projekte in den Bundesländern sowie Schnittstelle zum Expertinnen- und Expertenbeirat und Auftraggeber der Evaluation.

Die Projekte

In fünf Bundesländern (Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Vorarlberg und Wien) wurden insgesamt sieben Projekte umgesetzt. Die Projektteams entwickelten innovative Maßnahmen zur gesundheitsfördernden Teilhabe und zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz älterer Frauen und Männer in Regionen, Stadtteilen, Gemeinden und Nachbarschaften. Durch kontinuierliche Kommunikation und regelmäßige Treffen wurde der Wissenstransfer zwischen den Projektteams gewährleistet.

Die folgenden sieben Projekte wurden in Phase III umgesetzt:

Die sieben Projekte entwickelten und testeten eine Vielfalt von Tools und Methoden für mehr gesundheitsfördernde Teilhabe von älteren Menschen in Nachbarschaften. In unserer Toolbox geben wir einen Einblick in viele dieser Tools und Methoden.

Evaluationsergebnisse

Die Phase III von „Auf gesunde Nachbarschaft!“ wurde in drei Wellen evaluiert.

  • Startphase (Jänner 2019 bis Oktober 2019)
  • Zweite Phase (Februar 2020 bis Jänner 2021)
  • Dritte Phase (Februar 2021 bis Dezember 2021)

Die Evaluationsberichte (jeweils in zwei Fassungen) finden sich im untenstehenden Downloadbereich.

Im Leitfaden „Aus der Praxis für die Praxis“ werden wichtige Lernerfahrungen aus der dritten Phase zusammengefasst.

Titelblatt Leitfaden