Save the date: GÖG-Colloquium „Social Prescribing in England – Umsetzung in Österreich?“

Montag, 30. September 2019, 17:30 bis 19:00
Gesundheit Österreich GmbH
1010 Wien
Biberstraße 20

Werner Leber, PhD, Queen Mary, University of London, spricht zum Thema:

Social Prescribing in England – Umsetzung in Österreich?

Werner Leber wird in seinem Vortrag bestehende Evidenz und nationale UK Policy zusammenfassen und erste Ergebnisse eines seit 2017 bestehenden Social Prescribing-Service' in Tower Hamlets aus Sicht des Gesundheitsversorgers vorstellen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden eingeladen, in Gruppen mögliche praktische Anwendungen von Social Prescribing in ihrer lokalen Bevölkerung in Österreich zu diskutieren.

Hier geht's zur Anmeldung.

Anm.: Social Prescribing, in den Medien auch als „Geselligkeit auf Rezept“ bezeichnet, bedeutet, dass MedizinerInnen ihre PatientInnen an kommunale Organisationen verweisen können, in denen gemeinschaftliche Aktivitäten, freiwilliges Engagement etc. möglich sind. So sollen gesundheitliche Probleme aufgrund von Isolation und Einsamkeit reduziert werden.

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich