„Auf gesunde Nachbarschaft!“-Wissenspool

Die FGÖ-Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ arbeitet vor allem praxisorientiert mit dem gesundheitsfördernden Potenzial nachbarschaftlichen Zusammenhalts, hat sich aber auch die Information und Sensibiliserung zu diesem Themenfeld zum Ziel gesetzt.

Um die Wissensbasis in diesem Bereich zu verbessern, wurde der „Auf gesunde Nachbarschaft!-Wissenspool“ gestartet. In regelmäßigen Abständen bieten wir ihnen daher kurze Zusammenfassungen wissenschaftlicher Studien aus den vergangenen Jahren zu den Themenbereichen der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!".

Wir konzentrieren uns dabei vor allem auf wissenschaftliche Evidenz im Zusammenhang zwischen Zusammenhalt/Teilhabe/Engagement und Gesundheit, präsentieren aber auch verwandte Themen. Ein besonderer Fokus wird, dem aktuellen Schwerpunkt der Initiative entsprechend, auf ältere Menschen gelegt.

 

Wir haben Studien aus den folgenden vier Themenfeldern zusammengetragen und kurz für Sie zusammengefasst:


   Lebensqualität durch soziale Kontakte

Foto: vivienviv0 von Pixabay
 


    Potenziale der Digitalisierung

Foto: Pexles von Pixabay
 


   Sozialraum und Nachbarschaftshilfe

Foto: Borevina von Pixabay
 


   Medizinische Forschungen

Foto: Darko Stojanovic von Pixabay

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich