Literatur: Information & Sensibilisierung

Alexander Seifert
Soziale Unterstützung in der Nachbarschaft
Erscheinungsjahr: 2019
Kurzbeschreibung:

Schweizer Studie zum Mehrwert informeller Nachbarschaftshilfe im Lebensalltag von älteren und dadurch zunehmend eingeschränkten Menschen.

 
Amt der Vorarlberger Landesregierung (Hg.)
Wie gelingt gute Nachbarschaft?
Erscheinungsjahr: 2012
Kurzbeschreibung:

Bericht zum 4. landesweiten Bürgerrat (9.-10. November 2012, Dornbirn; 16. November 2012, Bregenz)

 
Ann-Kathrin Schewe, Tanja Kiziak, Catherina Hinz, Karin Haist, Jonathan Petzold
(Gem)einsame Stadt? Kommunen gegen soziale Isolation im Alter. Fakten, Trends und Empfehlungen für die Praxis
Erscheinungsjahr: 2019
Kurzbeschreibung:

Studie über relevante Fakten zum Thema Einsamkeit mit wertvollen Tipps und Methoden zur Prävention und Milderung auf kommunaler Ebene.

 
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Lebendige Nachbarschaften – Das gute Quartier
AUVA (Hg.)
Gesunde Beziehungen (in: Magazin „Alle! Achtung!“)
Bao-Liang Zhong, Shu-Lin Chen, Xin Tu, Yeates Conwell
Loneliness and Cognitive Function in Older Adults: Findings From the Chinese Longitudinal Healthy Longevity Survey
Erscheinungsjahr: 2017
Kurzbeschreibung:

Chinesische Studie zur Frage, ob Einsamkeit Auswirkungen auf unsere kognitiven Fähigkeiten im Alter haben und chronische Krankheiten begünstigen kann.

 
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Hg.)
Erfolgreich Projekte initiieren! Ein Leitfaden für Seniorinnen und Senioren, die sich selbstbestimmt engagieren möchten
Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention
Erscheinungsjahr: 2016
Kurzbeschreibung:

Die Verabschiedung der Ottawa Charta für Gesundheitsförderung im Jahr 1986 markierte einen Paradigmenwechsel der WHO. Zehn Jahre später veröffentlicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Auklärung in Reak!on darauf die erste Auflage der „Leitbegriffe der Gesundheitsförderung“ und begleitet seither die konzeptionellen Entwicklungen in diesem interdisziplinären Glossar, das die Vielfalt  der Konzepte und Begrifflichkeiten in der Gesundheitsförderung und für  Prävention im deutschsprachigen Raum systematisiert und übersichtlicher macht. Mit dem vorliegenden Ergänzungsband werden 30 Jahre konzeptioneller und praktisch-politischer Entwicklung der Gesundheitsförderung auf den aktuellen Stand gebracht.

Hier geht's zum Flyer & Bestellschein

Kostenlose Online-Version unter www.leitbegriffe.bzga.de

 
Büro für Zukunftsfragen (Hg.)
Eine kleine Einführung ins Thema Sozialkapital
Erscheinungsjahr: 2013
Kurzbeschreibung:

Was bedeutet Sozialkapital? Wie kann das Miteinander gestärkt werden - im Bekanntenkreis, der Gemeinde, im Unternehmen oder in der Region? Fragen denen die Sozialkapital-Broschüre auf anschauliche Art und Weise nachgeht.

 
C. Weiß, J. Stubbe, C. Naujoks, S. Weide
Digitalisierung für mehr Optionen und Teilhabe im Alter
Erscheinungsjahr: 2017
Kurzbeschreibung:

Die Studie geht der Frage nach, ob auch betagtere Generationen von der „digitalen Welt“ profitieren können.

 
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich