Nachbarschaftsinitiativen stellen sich vor

Hier bekommen Sie einen Überblick, wie bunt und vielfältig die Initiativen sind, die Engagierte in ihrer Nachbarschaft umgesetzt haben. In der Detailansicht finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Initiativen. Vielleicht kommen Sie auf den Geschmack und wollen gleich selbst an die Planung und Umsetzung Ihrer Idee gehen. Planen Sie etwas Ähnliches, dann können Sie sich mit der Initiatorin/dem Initiator per Mail in Verbindung setzen und sich wertvolle Tipps holen.

Seiten

Filmprojekt: "Meine Heimat - unsere Dörfer"

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Weitersfeld
Themen: 
Bildung und Lernen | Anderes
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

In Zusammenarbeit mit dem Dorferneuerungsverein Obermixnitz und der VS Weitersfeld wurde im Rahmen der Aktion "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft" im Schuljahr 2013/14 ein beeindruckendes Projekt verwirklicht. 

 

Werner Fitzthum gestaltete den Film "Meine Heimat - unsere Dörfer", der im Rahmen des Lesefestes am 18. Juni einem zahlreichen Publikum präsentiert wurde. 

 

Seebensteiner Dorfbroschüre verbindet Jung und Alt

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Seebenstein
Themen: 
Bildung und Lernen | Feste und Geselligkeit | Soziales Engagement
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

Im Zuge der Aktion „Stolz auf unser Dorf - Auf gesunde Nachbarschaft!“ präsentierten der Dorferneuerungsverein und die Gemeinde am Sonntag, den 24. August 2014, im Rahmen des Kirtagheurigen die Dorfbroschüre „Dorfgemeinschaft Seebenstein-Schiltern“.

 

1. Tauschflohmarkt: Kunst, Kitsch und Krimskrams in Japons

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Japons
Themen: 
Feste und Geselligkeit | Tauschbörsen
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

„Der eine hat's, der andere will's“! -  unter diesen Motto fand in Japons im Zuge des Laurenzikirtags der erste Tauschflohmarkt statt. „Alles dreht sich ums Geld“ - mit dieser Aktion wollten die OrganisatorInnen einen Akzent dagegen setzen.

 

Planker Abend und Sportplatzfest

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Plank am Kamp
Themen: 
Feste und Geselligkeit | Spiel und Spaß
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

Im Rahmen des Projektes „Stolz auf unser Dorf“ - „Auf gesunde Nachbarschaft!“ lud der Dorferneuerungsverein Plank am Kamp zu einem „Planker Abend“ und zum Sportplatzfest ein.

 

Gemeinsam gesund in Minihof-Liebau, Mühlgraben und St. Martin an der Raab

Region: 
Burgenland
Ort: 
Minihof-Liebau, Mühlgraben, St. Martin an der Raab
Themen: 
Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Gärtnern und Natur | Soziales Engagement | Spiel und Spaß
Projekt, gefördert durch "Gemeinsam gesund in ...."
Kindergarten

Die Gemeinden Minihof-Liebau, Mühlgraben und St. Martin an der Raab sind seit einigen Jahren beim Projekt "Gesundes Dorf" Burgenland dabei. Das Thema Gesundheitsförderung hat einen hohen Stellenwert in den Gemeinden. Wir versuchen "gesunde Lebenswelten" für unsere Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und handeln im Sinne einer gesundheitsförderlichen Gesamtpolitik. Als Nachbargemeinden arbeiten wir tatkräftig im Rahmen der kommunalen Gesundheitsförderung.

 

Sport- und Spielefest in Wolfpassing

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Wolfpassing
Themen: 
Feste und Geselligkeit | Spiel und Spaß
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

Die Sonnenwendfeier in Wolfpassing wurde wegen Schlechtwetters um einen Tag verschoben. Veranstalter dieses jährlichen Festes ist der ESV Wolfpassing, Sektion Stockschützen der Union. Heuer hat erstmals der Dorferneuerungsverein WEB Wolfpassing („Wolfpassing Erleben Bewegen“) die Wartezeit bis zum Einbruch der Dunkelheit verkürzt. Bei Sport- und Spielestationen für Jung und Alt, wie Dosenschießen, Hutparcours und Taschenbemalen am Spielplatz hatten die BesucherInnen viel Spaß!

Gesunde Gemeinde Birgitz - Vorbeugen statt heilen - gemeinsam bewusst leben!

Region: 
Tirol
Ort: 
Birgitz
Themen: 
Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Gärtnern und Natur | Soziales Engagement | Spiel und Spaß
Projekt, gefördert durch "Gemeinsam gesund in ...."

Das Projekt "Gesunde Gemeinde" der Gemeinde Birgitz setzt sich zum Ziel, einen Prozess in Gang zu setzen, um das Thema "Gesundheit" künftig von der politischen Gemeinde mit den GemeindebürgerInnen aktiv zu entwickeln und nachhaltig zu betreiben. Die dauerhafte Einrichtung eines Gesundheitsausschusses ausgestattet mit entsprechenden Kompetenzen und finanziellen Mitteln unterstreicht die bewusste und nachhaltige Auseinandersetzung mit dem Thema Gesundheit in der Gemeinde.

 

Gestaltung und Pflege öffentlicher Grünflächen in Reinsberg

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Reinsberg
Themen: 
Gärtnern und Natur
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

Ehrenamtliches Team hat die Grünraumpflege im öffentlichen Bereich übernommen – Kinder helfen beim Bepflanzen.

 

Grün- und Spielflächen erstrahlen in neuem Glanz!

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Stephanshart
Themen: 
Feste und Geselligkeit | Gärtnern und Natur
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

Nach einem erfolgreichen Nachbarschaftstag folgten im Zuge der Aktion „Stolz auf unser Dorf - Auf gesunde Nachbarschaft!“ mehrere Treffen der SiedlungsbewohnerInnen. Gemeinsam wurden Grün- und Spielflächen neu gestaltet und somit das „Miteinander“ gestärkt.

Der Kulturkreis Stephanshart lud alle Stephansharterinnen und Stephansharter zu einem Kennenlernfest am 23. Mai 2014 ein.

Ferienspieltage Heldenberg-Ziersdorf

Region: 
Niederösterreich
Ort: 
Heldenberg - Ziersdorf
Themen: 
Bewegung | Feste und Geselligkeit | Spiel und Spaß
Kleininitiative, gefördert durch "Stolz auf unser Dorf – Auf gesunde Nachbarschaft!"

„Ferienzeit …. was nun? Sommerhits in der Sommerhitz‘!“ – Unter diesem Motto standen die Ferienspieltage, die heuer das dritte Mal in den beiden benachbarten Gemeinden Heldenberg und Ziersdorf gemeinsam organisiert wurden. 14 verschiedene Aktivitäten diverser Vereine und Institutionen sorgten dafür, dass die Kinder in den Ferien gesunde Bewegung, spannende  Abenteuer, neue FreundInnen, lehrreiche Unternehmungen und vieles mehr in ihrer unmittelbaren Lebensumgebung erfahren und erleben durften.

 

Seiten