Projekte rund um das Thema Nachbarschaft

Hier bekommen Sie einen Überblick, wie bunt und vielfältig die Projekte sind, die Engagierte in ihrer Nachbarschaft umgesetzt haben. In der Detailansicht finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Initiativen. Vielleicht kommen Sie auf den Geschmack und wollen gleich selbst an die Umsetzung Ihrer Idee gehen. Planen Sie etwas Ähnliches, dann können Sie sich mit der Initiatorin/dem Initiator per Mail in Verbindung setzen und sich wertvolle Tipps holen.

Gemeinsam gesund in Heiligenkreuz am Waasen

Region:  Steiermark
Ort: 
Heiligenkreuz am Waasen
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Gärtnern und Natur | Soziales Engagement
Projektgröße:  Mittlere Projekte

Unsere ESSBARE Gemeinde Heiligenkreuz am Waasen

 

Gesunder Boden - gesunde Nahrung.
Beide sind untrennbar verbunden.
Jeder Mensch hat Anspruch darauf, auf der ganzen Welt.
Um dies zu würdigen, hat die Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen - für alle erlebbar - ein Denkmal geschaffen: Unsere ESSBARE Gemeinde.

 

Gemeinsam gesund in Großwarasdorf

Region:  Burgenland
Ort: 
Großwarasdorf
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit
Projektgröße:  Mittlere Projekte
Bewegung, aber richtig

Das Projekt "Gemeinsam gesund in Großwarasdorf" ist auf Initiative der Gemeindevertretung und der SPORTUNION Burgenland entstanden. Ausschlaggebend war ein sehr erfolgreicher erster Informationsabend mit einem Vortrag durch den Gemeindearzt sowie einer Vorstellung von Nordic Walking.

 

Auf gesunde Nachbarschaft in Deutschlandsberg, Bad Gams und Kloster

Region:  Steiermark
Ort: 
Deutschlandsberg, Bad Gams und Kloster
Themen:  Bewegung | Musik | Bildung und Lernen | Feste und Geselligkeit | Kunst und Kultur | Soziales Engagement | Anderes
Projektgröße:  Mittlere Projekte
Zsammen stark in Deutschlandsberg, Bad Gams und Kloster

Mit dem Projekt „Gesunde Nachbarschaft“ wollen die Gemeinden Bad Gams, Deutschlandsberg und Kloster gemeinsam Überlegungen und Maßnahmen anstellen, wie Gesundheitsförderung institutionalisiert in den Gemeinden optimal begleitet werden kann.

Denn eines konnte bei vorangehenden Projekten festgehalten werden: Gesundheitsförderung ist erfahrungsgemäß am besten auf kommunaler Ebene anzusetzen und führt da zu den nachhaltigsten Umsetzungsergebnissen.

 

Jahresausklang in der Fuchsengutsiedlung

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Schörgenhub
Themen:  Entspannung und Stressabbau | Feste und Geselligkeit
Projektgröße:  Kleine Projekte

Im Juli 2013 fand in der Fuchsengutsiedlung eine tolle Nachbarschafts-Initiative in Form eines Straßenfestes statt. Eine Aktivität, um die Nachbarschaft zu stärken. Einige wünschten sich eine Wiederholung bzw. Fortsetzung. So entstand die Idee einer weiteren Nachbarschafts-Initiative. Und zwar den anstehenden Jahresausklang 2013 gemeinsam mit den NACHBARINNEN zu feiern. Es wurde ein gemütlicher Abend für die BewohnerInnen der Fuchsengutsiedlung organisiert.

Malaktion Hort Scharmühlwinkel & Stadtteilzentrum Auwiesen

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz
Themen:  Feste und Geselligkeit | Kunst und Kultur | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Kleine Projekte

Seit rund einem halben Jahr ist das Stadtteilzentrum in Auwiesen eröffnet und somit zu einer weiteren wichtigen Begegnungs- und Anlaufstelle für die BewohnerInnen in und um Auwiesen geworden. Durch ein Vernetzungstreffen im Stadtteilzentrum mit Kindergärten und Horten entstand die Idee, das Stadtteilzentrum für die BesucherInnen lebendiger und bunter zu gestalten. Der Hort Scharmühlwinkel und zwei engagierte Mütter erklärten sich bereit, das Projekt in die Hand zu nehmen und im Rahmen einer Nachbarschafts-Initiative gemeinsam umzusetzen.

Sprachenvielfalt in unserer Nachbarschaft

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Auwiesen
Themen:  Bildung und Lernen | Feste und Geselligkeit | Kunst und Kultur | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Kleine Projekte

Zwei engagierten Lehrerinnen der VS 3 Auwiesen ist und war es ein großes Anliegen, den SchülerInnen der 3 A Klasse das Thema Zusammenleben in der eigenen Nachbarschaft näher zu bringen. Im Zuge einer Nachbarschafts-Initiative setzten sich die SchülerInnen im Wintersemester 2013 intensiv mit dem Thema Nachbarschaft auseinander. Dabei stand vor allem die KULTURELLE VIELFALT in der Nachbarschaft im Mittelpunkt. Durch verschiedene Arbeitsaufträge, wie z.B.

Bitte verschmutzt nicht unsere Spielwiesen

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Kleinmünchen
Themen:  Bildung und Lernen | Kunst und Kultur | Soziales Engagement
Projektgröße:  Kleine Projekte

Kinder malen Hinweistafeln gegen Hundehaufen! Die Initialzündung für die Nachbarschafts-Initiative war ein Leserbrief über die Hundstrümmerl-Problematik im Stadtteil in der Kleinmünchner Lokalzeitung KLIKK-Blick. Die Initiative will mit kreativ gestalteten Hinweisschildern HundebesitzerInnen sanft und höflich darauf aufmerksam machen, dass Wiesen und Spielplätze - vor allem von Kindern - zum Spielen verwendet werden und Hunde-„Tretminen“ auf diesen Flächen nichts verloren haben.

Jung und gsund im Dunkelsteinerwald

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Neidling und Hafnerbach - Region Dunkelsteinerwald
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Gärtnern und Natur | Praktische Hilfe | Soziales Engagement
Projektgröße:  Größere Projekte
Jung und Gsund im Dunkelsteinerwald

Projektidee und Ziele:

Die Projektidee ist, junge Menschen mit dem Thema Gesundheitsförderung, vor allem den Bereichen Ernährung, Bewegung und Umwelterziehung,  theoretisch und praktisch zu konfrontieren. Dies soll in weiterer Folge zu einer gesunden Lebensweise anregen. Ein natürliches und bewusstes Leben ist letztendlich der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. Dazu gehört die körperliche und seelische Gesundheit, die eigenverantwortlich steuerbar ist.

 

Weiters zielt das Projekt auf…

Hot & Spicy

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Auwiesen/Schörgenhub, Kleinmünchen
Themen:  Entspannung und Stressabbau | Essen und Kochen | Gärtnern und Natur
Projektgröße:  Kleine Projekte

Eine engagierte Bewohnerin hatte eine feurige und gesunde Idee für die Umsetzung einer Nachbarschaftsinitiative. In Kooperation mit dem Jugendzentrum Fjutscharama und dem Streetwork-Büro Auwiesen wurden diesen Sommer im Garten des Jugendzentrums Fjutscharama gemeinsam mit den Jugendlichen Chilis, Paprika und Tomaten gepflanzt und gepflegt. Im Mittelpunkt stand dabei die Sensibilisierung für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln, das Pflegen und die Verarbeitung von Pflanzen und Früchten sowie das GEMEINSAME GARTELN.

Kinder-Yoga

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Auwiesen/Schörgenhub, Kleinmünchen
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau
Projektgröße:  Kleine Projekte

Im Rahmen einer Nachbarschaftsinitiative boten zwei Frauen, die beide aktiv Yoga praktizieren, Kinder-Yoga für die lieben Kleinen aus der Nachbarschaft und deren Begleitpersonen an. Durch Kinder-Yoga können spielerisch und fantasievoll Bewegungsfreude und ein sanftes, kindgerechtes Körpertraining vermittelt werden. Durch die sanften Techniken lernt das Kind, sich zu entspannen. Das tut der Seele und auch der Gesundheit gut.

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich