Verbindungssteg in Fahrafeld

Verbindungssteg in Fahrafeld

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Kasten - Fahrafeld
Themen:  Anderes
Projektgröße:  Kleine Projekte

Direkte, fußläufige Verbindungen motivieren Menschen, Bewegung im Alltag zu machen und auf das Auto zu verzichten!

 

Der bereits seit einigen Jahren wegen Morschheit stillgelegte Steg über den Michelbach wurde mit der Aktion „Stolz auf unser Dorf- Auf gesunde Nachbarschaft!“ erneuert. Damit wurden die beiden Ortsteile Waldbad und Perschlinghof wieder an den Ortskern angebunden, in dem die Volksschule, ein Gasthaus, ein Kaufhaus und die Kapelle genützt werden können. Die dazu erforderliche Bewegung - zu Fuß oder per Rad - fördert die Gesundheit, ebenso wie das Vermeiden von Autoabgasen. Die Verbindung dieser drei Ortsteile stärkt die Kommunikation, die Geselligkeit und die Nachbarschaft. Dieses Projekt war nur möglich, weil sich viele Menschen, allen voran GR Josef Scheibelreiter, intensiv und ehrenamtlich mit diesem Projekt beschäftigt haben. Die Projektleitung hatte der Brückenmeister Johann Schiefer. Der Erfolg spricht für sich. Die Brücke erfüllt nicht nur ihren Zweck, sie wurde von Bürgermeister Josef Denk sogar als „wahres Schmuckstück“ bezeichnet.

Kontakt: Mag. Irene Kerschbaumer
Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich