Tag des offenen Gartentors

Tag des offenen Gartentors

Region:  Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Kleinmünchen
Themen:  Entspannung und Stressabbau | Gärtnern und Natur
Projektgröße:  Kleine Projekte

Am 11. Mai fand wieder eine tolle Nachbarschafts-Initiative im Linzer Süden statt. Ein sehr engagierter Bewohner und seine Lebensgefährtin luden interessierte NachbarInnen jeden Alters in ihren „himmlischen Garten“ ein. Ziel war es, das Interesse von, „Garten-EinsteigerInnen“, „Stadt-GartlerInnen“ sowie „Balkon- bzw. Terassen-GärtnerInnen“ in der Nachbarschaft zu wecken und aufzuzeigen, dass auch mitten in der Stadt die Gestaltung grüner Inseln zum Entspannen möglich ist. Es wurde erklärt, wie Garteln auch auf kleinstem Raume möglich ist und wie schön und wertvoll so ein Stückchen selbstgeschaffene Natur sein kann. Das Arbeiten im Garten trägt zur Entspannung und somit zur Gesundheit bei. Zusätzlich wird beim Graben und Pflanzen an der frischen Luft die Kreativität gefördert. Der rege Austausch unter den interessierten NachbarInnen fand in entspannter Atmosphäre bei Musik und Säften aus der Eigenproduktion statt.

Kontakt: Karin Mezgolich
Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich