Schatzsuche mit Käpt´n Dros

Schatzsuche mit Käpt´n Dros

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Waldkirchen
Themen:  Bewegung | Soziales Engagement | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Kleine Projekte

Unter dem Dach der Dorferneuerung organisierten 17 Vereine und Organisationen der Gemeinde Waldkirchen gemeinsam eine Schatzsuche für Kinder und die gesamte Familie im Alter von 6-96 Jahren. Ausgestattet mit Schatzkarte und Spielepass sollten im Rahmen einer Wanderung 31 Stationen mit verschiedenen Herausforderungen bewältigt werden, um die Berechtigung zur Schatzhebung zu erhalten. Besonderer Wert wurde schon ab der Planung auf die generationsübergreifende Zusammenarbeit von der Elternrunde über die Landjugend und die verschiedenen Vereine bis zu den SeniorInnen und PensionistInnen gelegt. Auch manche Spielestation war nur durch gegenseitige Hilfe von Groß und Klein oder durch Teambildung zu bewältigen.

 

Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Den Gästen gefiel besonders die gute Zusammenarbeit von Jung und Alt. Für das 19-köpfige Planungsteam war die Koordination der vielen Organisationen zu Beginn eine große Herausforderung. Bei den monatlichen Treffen musste für so manches Problem vereinsübergreifend eine Lösung gefunden werden. Langsam konnten die Vereins- bzw. Dorfgrenzen abgebaut werden. Es wurde erkannt, welche Ressourcen an Material und Ausstattung, aber vor allem an menschlichen Talenten und Fähigkeiten in der Gemeinde vorhanden sind.

 

Bei der Abschlussveranstaltung gab es eine rege Diskussion über das gemeinsame Projekt. Dabei wurden viele Anregungen und neue Ideen vorgebracht. Mit großer Mehrheit wurde beschlossen, diese Familienveranstaltung in etwas abgeänderter Form auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Kontakt: Maria-Theresia Schindler
Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich