Pflanztag im Gemeinschaftsgarten Martinsberg

Pflanztag im Gemeinschaftsgarten Martinsberg

Region:  Modellregion Waldviertel | Niederösterreich
Ort: 
Martinsberg
Themen:  Bildung und Lernen | Essen und Kochen
Projektgröße:  Kleine Projekte

Am 23. Mai 2013 führten die Volkschule und der Kindergarten Martinsberg eine gemeinsame Pflanzaktion im Garten der Volksschule durch. Im Rahmen der Aktion „Auf gesunde Nachbarschaft“ wurde zuerst eine gesunde Jause von den SchülerInnen der 4. Klasse Volksschule vorbereitet und dann gemeinsam von allen SchülerInnen in der großen Pause verspeist. Im Anschluss ging es hinaus in den Volksschulgarten zur Kräuterkunde. Die Kindergarten- und Volkschulkinder mussten die Pflanzen bestimmen und dabei wurde erklärt, welche Gemüsesorten dann wachsen werden. Die vorbereiteten Samen und Pflanzen wurden  eigenhändig im Hochbeet oder in der Kräuterschnecke ausgesät bzw. eingesetzt. Die Kinder hatten sichtlich Spaß dabei und werden auch in Zukunft die Beete pflegen, gießen, betreuen und natürlich auch die Ernte einbringen. Eines ist jetzt schon klar - das frische Gemüse kommt wieder zur gesunden Jause in der Pause auf den Tisch!

Kontakt: Anneliese Haslinger
Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich