Pflanzenmarkt in Bad Traunstein bot ein buntes Programm für alle!

Pflanzenmarkt in Bad Traunstein bot ein buntes Programm für alle!

Region:  Modellregion Waldviertel | Niederösterreich
Ort: 
Bad Traunstein
Themen:  Feste und Geselligkeit | Gärtnern und Natur
Projektgröße:  Kleine Projekte

Pflanzen aller Art kaufen & verkaufen sowie Erfahrungen austauschen & fachsimpeln – dazu war genug Gelegenheit beim  Pflanzenmarkt in Bad Traunstein, der am 4. Mai heuer erstmals von den Kräutertanten beim Kräutergarten veranstaltet wurde. Mit neuen Ausstellerinnen aus dem Mühlviertel und aus Albrechtsberg lag heuer der Schwerpunkt auf Kräuterraritäten. Ebenso konnten sich die Einheimischen und Gäste mit Gemüse-Jungpflanzen der Gärtnerei Fellner und Blumen und Sträuchern der Gärtnerei Laher eindecken.  Abgerundet wurde das Angebot mit regionalen Deko- und Geschenkideen und Produkten von Natur im Garten. Für das leibliche Wohl sorgte der Biohof Hochwallner aus Pfaffings. Der Reinerlös wird für die Erweiterung der Heilpflanzen-Vielfalt des Bad Traunsteiner Kräutergartens  verwendet Während des Durchschlenderns entstanden unzählige Gespräche, in denen persönliche Erfahrungen und geheime Tipps weitergeben wurden und eine Verbundenheit zwischen den PflanzenlieberhaberInnen zu spüren war – ganz im Sinne des Projektes „Auf gesunde Nachbarschaft“! Am Nachmittag führte Sabine Bindreiter die Kinder in besonderer Weise durch den Kräutergarten und gemeinsam mit Simone Mader wurden Holztraktoren, Blumenstecker und Samenbomben hergestellt. Als krönenden Abschluss und im Sinne des „Europäischen Tages der Sonne“ ließen die Kinder ihre gelbleuchtenden Luftballone steigen und sandten damit sonnige Grüße aus Bad Traunstein in die Welt

Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich