Kunterbunter Nachmittag in Yspertal

Kunterbunter Nachmittag in Yspertal

Region:  Modellregion Waldviertel | Niederösterreich
Ort: 
Yspertal
Themen:  Feste und Geselligkeit
Projektgröße:  Kleine Projekte

In der Marktgemeinde Yspertal haben sich die Sozialkoordinatorinnen Christiane Schachenhofer und Annemarie Huber am  Projekt „Auf gesunde Nachbarschaft!“ beteiligt und einen  „Kunterbunten Nachmittag  für die ältere Generation“ unter dem Motto „G'miatlich plaudern, singen und musizieren“  veranstaltet. 42 Yspertaler und Yspertalerinnen nahmen am 26. Juni 2013 an dieser Veranstaltung teil. Ernst Kamleithner präsentierte an Hand von einfachen Bewegungsübungen Tipps zum „vitalen und gesunden“ Älterwerden. Danach wurde es gemütlicher. Gemeinsam wurde Karten gespielt. Egal ob Bauernschnapsen, Schwarzer Peter oder ein „Zweierbummerl“ - überall wurde mit vollem Einsatz gespielt, denn auch wenn es nur Spaß ist, verliert keiner wirklich gern.

Zum Abschluss wurde, begleitet von Knöpferlharmonika und Gitarre, gesungen und musiziert. Zwischen den Liedern gab es Gedichte und Geschichten aus und über das Yspertal. Es war ein kunterbuntes und sehr gemütliches Programm und die TeilnehmerInnen fragten gleich nach, wann der nächste Termin geplant ist!

Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich