Jugendprogramm für Kinder und Jugendliche

Jugendprogramm für Kinder und Jugendliche

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Krenstetten
Themen:  Bewegung | Bildung und Lernen | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Kleine Projekte

Im Rahmen der Bürgergespräche der Marktgemeinde Aschbach - Markt wurde der Wunsch geäußert, ein Zusatzangebot für Kinder und Jugendliche (zwischen 5  und 15 Jahren) zu schaffen. Diese Anregung wurde vom Jugendförderverein Krenstetten aufgegriffen. Nach mehreren Sitzungen standen die Rahmenbedingungen. Es wurde für diese Altersgruppe eine wöchentliche Bewegungseinheit mit einer Dauer von 1,5 Stunden im Bewegungsraum in Krenstetten oder beim angrenzenden Spielplatz angeboten. Ziel war es, auch die Eltern-Kind-Aktivitäten zu stärken. Es konnten 10 Erwachsene (Eltern der TeilnehmerInnen) gewonnen werden, diese Übungseinheiten durchzuführen. Zusätzlich hielt einmal im Monat eine professionelle Übungsleiterin die Übungseinheiten ab. Das Projekt läuft nunmehr seit Februar 2014, wobei die Teilnahme ausgezeichnet ist.

 

Wichtig war uns die Nachhaltigkeit und dass sich die Eltern aktiv in das Bewegungsprogramm miteinbringen. Auch die Identifikation mit dem Ort wird durch diese Tätigkeiten gestärkt und die Kinder und Jugendlichen verbringen dadurch mehr Zeit zusammen und nutzen diese sinnvoll. Im Winter sind auch gemeinsame Aktivitäten/Veranstaltungen wie z.B. "Sacklrutschen" geplant.

 

Der Schwerpunkt soll in jedem Fall langfristiger Bestandteil des Angebotes für Kinder und Jugendliche in Krenstetten bleiben. Es werden laufend Investitionen (Anschaffung von Geräten) in überschaubarem Umfang und nach Maßgabe der Möglichkeiten notwendig sein.

 

Kontakt: Mag. Christian Mitterlehner
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich