Hot & Spicy

Region: 
Modellregion Linzer Süden | Oberösterreich
Ort: 
Linz, Auwiesen/Schörgenhub, Kleinmünchen
Themen: 
Entspannung und Stressabbau | Essen und Kochen | Gärtnern und Natur
Kleininitiative, gefördert durch „Auf gesunde Nachbarschaft!“

Eine engagierte Bewohnerin hatte eine feurige und gesunde Idee für die Umsetzung einer Nachbarschaftsinitiative. In Kooperation mit dem Jugendzentrum Fjutscharama und dem Streetwork-Büro Auwiesen wurden diesen Sommer im Garten des Jugendzentrums Fjutscharama gemeinsam mit den Jugendlichen Chilis, Paprika und Tomaten gepflanzt und gepflegt. Im Mittelpunkt stand dabei die Sensibilisierung für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln, das Pflegen und die Verarbeitung von Pflanzen und Früchten sowie das GEMEINSAME GARTELN. Die Jugendlichen lernten viel über die Aufzucht von Gemüse auf kleinstem Raum. Im September 2013 wurde das geerntete Gemüse gemeinsam mit den Jugendlichen verarbeitet. Dadurch wollten die InitiatorInnen vor allem die Lust auf eine gesunde und günstige Möglichkeit des Kochens und Essens wecken. Die gewonnenen Samen wiederum wurden im Stadtteil an die BewohnerInnen und NachbarInnen verteilt.

 

Kontakt: Karin Mezgolich
Bildergalerie