Gemeinsam Gesund in Großschönau

Gemeinsam Gesund in Großschönau

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Großschönau
Themen:  Bewegung | Musik | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Kunst und Kultur | Spiel und Spaß | Anderes
Projektgröße:  Mittlere Projekte
Dorffrühstück in Großschönau

Im Rahmen des Projektes "Auf gesunde Nachbarschaft!" ist es das Ziel, Menschen aus der Gemeinde zusammenzuführen. Man trifft sich in der Freizeit zu verschiedenen Aktivitäten. Man lernt sich kennen, in dem man sich generationenübergreifend austauschen kann, wobei die Kommunikation sehr wichtig ist. Im Vordergrund steht dabei die Freude, gemeinsam kreativ zu sein, das Einbringen einer Idee sowie Spaß in einer Gemeinschaft zu empfinden.

 

In einer Zeit, wo die Umwelteinflüsse vor allem unserer Kinder und Jugendlichen beeinflussen, wäre es wichtig, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen man die Möglichkeit hat, neue Kontakte zu knüpfen. Durch den Schulbesuch in fünf verschiedenen Schulen nach dem 10. Lebensjahr und dem Alltag ist dies oft nicht mehr möglich. Gemeinschaftsbildende Angebote zur Stärkung der sozialen Kompetenzen werden wichtig.

 

Außerdem wollen wir soziale Strukturen schaffen, bei welchen drei Generationen, also alle Altersgruppen, miteinbezogen werden.

 

Seit 2008 gibt es in der Gesunden Gemeinde Großschönau ein sich stetig erweitertes Gesundheitsangebot (Bewegung, Erhährung, Natur und Umwelt, wenige Angeobote im mentalen Bereich).

 

Ziele:

  • Mit diesem Projekt gibt es ein laufendes Angebot zur Gemeinschaftbildung und Integration zur Stärkung der sozialen Kompetenzen.
  • Verständnis zwischen den verschiedenen Schulgruppen und den Generationen
  • selbstständige Organisation von Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen
  • Austausch zwischen den Eltern/Erwachsenen bestenfalls auch den Schulen
  • Aussagen der Kinder und Jugendlichen
  • Wunsch nach Weiterführung des Angebotes, da dies als Bereicherung angesehen wird

 

Die langfristigen Ziele sollten sein, die sozialen Kompetenzen der Teilnehmer/innen zu erweitern, Entwicklungsschritte ermöglichen und so zu gelingenden Beziehungen und sozialen engagierten Menschen in unserer Region beitragen.

 

 

Kontakt: Sabine Nagl
Bildergalerie
Dorffrühstück in GroßschönauKommunikationsaustausch
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich