Gasserpark - In guter Nachbarschaft

Gasserpark - In guter Nachbarschaft

Region:  Vorarlberg
Ort: 
Dornbirn
Themen:  Bewegung | Musik | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Praktische Hilfe | Soziales Engagement | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Größere Projekte
Gasserpark - In guter Nachbarschaft

Gerade in der Übergangsphase zur Pensionierung ist es wichtig, gute nachbarschaftliche Beziehungen zu schaffen. 24 Wohnungen wurden im Wohnprojekt der ehemaligen Textilfabrik Baby-Gasser von der Stadt angemietet und zur Verfügung gestellt.

Gesundheit ist mit Gemeinschaft in einem Wirkungsgefüge verbunden. Intakte soziale Beziehungen schützen die Gesundheit. Ohne Beziehung gibt es keine Motivation und die ist bei der Gesundheit besonders ausschlaggebend. Ungewollte Einsamkeit macht krank, das belegen neurobiologische, sozialbiologische und psychologische Studien. Deshalb können die gemeinschaftsbildenden und -stärkenden Strukturen, wie dieses Projekt als gesundheitsfördernd bezeichnet werden.

Zielgruppe sind Menschen im Alter von 50+, die sich aktiv in das Zusammenleben einbringen und die an einer lebendigen Hausgemeinschaft mitwirken möchten. Die grundsätzliche Bereitschaft, gelegentlich nachbarschaftliche Hilfe und Unterstützung zu nehmen und zu geben ist vorhanden.

Kontakt: Silvia Gächter
Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich