Gaming: Kinder pflanzen Leben

Gaming: Kinder pflanzen Leben

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Gaming
Themen:  Bildung und Lernen | Gärtnern und Natur
Projektgröße:  Kleine Projekte

Die VolksschülerInnen der Volksschule Gaming haben Gemüsepflanzen (Paradeiser, Paprika, Schnittlauch, …)  und Beerensträucher gezogen. Der neu gegründete Dorferneuerungsverein hat das Material für 20 Hochbeet-Pflanztröge bestellt. Am 16. Mai ging die Einladung an die gesamte Bevölkerung, beim Zusammenbau der Hochbeet-Pflanztröge zu helfen, an alle Kinder, die gezogenen Pflanzen einzusetzen. Anschließend gab es eine gemütliche Jause mit vielen selbstgebackenen Mehlspeisen.

 

Diese Hochbeet-Pflanztröge wurden im Gemeindegebiet verteilt. Es fanden sich 20 Patinnen und Paten, die sich in der Folge darum kümmern und das Gießen übernehmen. Die daraus entstehende Ernte darf von allen GamingerInnen frei entnommen, verwendet und genossen werden.

Kontakt: Mag. Irene Kerschbaumer
Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich