Frauen vernetzen – Familien stärken – Region beleben (ABS-Café)

Frauen vernetzen – Familien stärken – Region beleben (ABS-Café)

Region:  Modellregion Waldviertel | Niederösterreich
Ort: 
Kleinregion Waldviertler Kernland
Themen:  keine angegeben
Projektgröße:  Größere Projekte

„Frauen vernetzen – Familien stärken – Region beleben“ zielte darauf ab, schwangere Frauen und Frauen mit Kleinkindern in der Kleinregion Waldviertler Kernland durch regelmäßige Treffen zu vernetzen und zu stärken, einen Impuls zur Entstehung eines Frauen- und Familiennetzwerkes zu geben und die Region als einen für Jungfamilien attraktiven Lebensraum zu positionieren. Das ursprüngliche Konzept sehr offener Treffen wurde im Verlauf des Projekts zugunsten eines stärker formalisierten und servieorientierten Angebots (ABS-Café) verändert.

 

Beteiligte Organisationen:

 

Setting:

  • Kleinregion Waldviertler Kernland

 

Mehr Informationen:

Projektwebsite

Kontakt: Redaktionsteam
Ein Projekt des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich