Erfolgreiche BürgerInnenbeteiligung in der Hauptstraße

Erfolgreiche BürgerInnenbeteiligung in der Hauptstraße

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Laa an der Thaya
Themen:  Praktische Hilfe
Projektgröße:  Kleine Projekte

Wie schon so oft in Laa an der Thaya konnte in der oberen Hauptstraße von der Neustift bis zur Grenze durch aktive BürgerInnenbeteiligung eine Attraktivierung des öffentlichen Verkehrsraumes stattfinden.

 

Durch den Rückbau des Gehsteiges und entsprechende Ausbuchtungen konnte die Verkehrssicherheit durch Begrenzung der Geschwindigkeit erhöht werden. Außerdem werden die Stellflächen für die AnrainerInnen erweitert. Zusätzlich erfolgt eine optische Verbesserung durch Grünraumbepflanzung, konkret durch Baum- und Strauchbepflanzungen, die im Rahmen der  Aktion „Stolz auf unser Dorf - Auf gesunde Nachbarschaft!“  auch finanziell unterstützt wurden.

 

Die Beauftragung des Gesamtvolumens (Bau- und Grünraummaßnahmen) von rund 65.000 Euro vergab die Stadtgemeinde Laa an der Thaya an lokale Fachfirmen. Ein herzliches Dankeschön an die AnrainerInnen in diesem Bereich, die von der Planung über Pflasterarbeiten bis hin zur Grünraumgestaltung aktiv mitgewirkt haben.

Kontakt: DI Michaela Krämer
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich