Auf gesunde Nachbarschaft – von klein auf

Auf gesunde Nachbarschaft – von klein auf

Region:  Vorarlberg
Ort: 
Frastanz
Themen:  Anderes
Projektgröße:  Größere Projekte

Im Modellprojekt „Auf gesunde Nachbarschaft – von klein auf“ sollten Schwangere und Familien mit Kleinkindern in der Gemeinde Frastanz bestmöglich erreicht und unterstützt werden, um sie in ihren Ressourcen zu stärken und in die Lage zu versetzen, eigenverantwortlich und selbstbestimmt die neue Lebensphase zu bewältigen. Nach der Erhebung des Bedürfnisse der Zielgruppe und der Vernetzung der kommunalen Einrichtungen und AkteurInnen in Hinblick auf die Bedürfnisse der Familien, wurde das FamilienlotsInnen-System als aufsuchendes Serviceangebot der Gemeinde entwickelt und in der Gemeindestruktur verankert. Die ehrenamtlichen Familienlotsinnen besuchen Schwangere und Familien mit Kleinkindern, die nach Frastanz neu zuziehen, heißen diese willkommen und informieren sie über alle für sie interessanten Angebote. Auch Familien, die gerade ein Kind bekommen haben, werden von einer Familienlotsin besucht. Das Projekt bot dem Netzwerk Familie die Chance, Erfahrungen im Bereich der Primärprävention der Frühen Hilfen zu machen.

 

Beteiligte Organisationen:

Netzwerk Familie:

in Kooperation mit der Gemeinde Frastanz

 

Setting:

  • Marktgemeinde Frastanz

 

Kontakt: Redaktionsteam
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich