Aktuelles

Die 20. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz am 20. und 21. Juni 2018 war dem Thema „Was heißt schon ALT?" gewidmet. In Vorträgen und Workshops beschäftigten sich die Teilnehmer/innen mit Strategien und Programmen der Gesundheitsförderung für und mit älteren Menschen. Auch Praxisprojekte und bewährte Methoden wurden bei diesem „Fachaustausch zu gesundem Altern“ vorgestellt. Natürlich war auch die Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ mit ihrem Fokus auf ältere Menschen ein wichtiges Thema.

Der Fonds Gesundes Österreich sucht aktuell mit einem neuen Call nach spannenden Projekten zum Thema Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz und Chancengerechtigkeit älterer Menschen in Nachbarschaften. Die Einreichung der Projekte muss bis 30. August 2018 erfolgen. Wer jedoch eine Vorabrückmeldung zu seiner Projektskizze wünscht, muss diese bis 31. Mai 2018 einreichen. Hier geht’s zur Sonderseite des Calls!

Am 25. Mai 2018 steht Wien ganz im Zeichen der guten Nachbarschaft: Auf zahlreichen Veranstaltungen verschiedener Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen sollen das Kennenlernen, die Solidarität und Gastfreundlichkeit unter Nachbarinnen und Nachbarn gefeiert und gefördert werden. Auf www.nachbarschaftstag.at erhalten Sie Infos zu allen Veranstaltungen in ganz Wien. Viel Spaß beim Mitfeiern!

Das Interesse am neuen Projekt-Call des Fonds Gesundes Österreich ist groß, wie die beiden Infoveranstaltungen in Salzburg und Wien zeigten: Rund 36 Interessierte waren zu den beiden Terminen gekommen, um sich über die neue Fördermöglichkeit im Rahmen von „Auf gesunde Nachbarschaft!“ zu informieren.

Für unseren Fotowettbewerb „Zeigen Sie uns die schönsten Seiten Ihrer Nachbarschaft!“ haben wir die schönsten Fotos von nachbarschaftlichen Aktionen in ganz Österreich gesucht. Ingesamt wurden 79 Bilder zum Wettbewerb eingereicht, die die Vielfalt guter Nachbarschaften zeigen.

Das neue Jahr beginnt für unser Projekt „MahlZeit! - gemeinsam essen, reden, lachen“ mit einem richtigen Preisregen:

Der Steirische Qualitätspreis Gesundheit – „SALUS“ des Gesundheitsfonds Steiermark wurde an Projekte in drei Kategorien verliehen: Gesundheitsversorgung, Gesundheitsförderung und e-Health.

Das Projekt „AktivlotsInnen in Rudolfsheim-Fünfhaus“, unser Wiener Leitprojekt für die Zielgruppe SeniorInnen, neigt sich seinem Ende zu. Am 15. November gehen 20 Monate Projektlaufzeit zu Ende – ein guter Zeitpunkt für einen Rück- und Ausblick also. „Es waren wirklich spannende Monate.

Am 12. Juni 2017 wurde beim Bunten Nachmittag in Radstadt der 103. Geburtstag von Fr. Ellmer gefeiert. Ihre Enkelin Anita Ellmer schickte uns folgendes Mail:

In unserem oberösterreichischem Projekt, das von der SPES Familien-Akademie in Schlierbach und dem PGA – Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit umgesetzt wird, steht die Unterstützung und Stärkung von Schwangeren und Familien mit Kleinkindern durch FamilienpatInnen im Zentrum. Eine Familienpatin bzw.

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich