1. Oktober: Internationaler Tag der älteren Menschen

Am 1. Oktober wird seit 1991 jährlich der „Internationale Tag der älteren Generation“ gefeiert. Die Grundlage dafür ist ein Beschluss der Vereinten Nationen. Der Tag soll dazu beitragen, das Thema Alter – individuell und gesamtgesellschaftlich – zu reflektieren und darüber nachzudenken, was wir als Gesellschaft dafür tun können, dass alle Menschen diese Lebensphase selbst gut und gesund gestalten können. Die Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ möchte mit ihren Aktivitäten dazu beitragen, dass ein gesundes Altern im nachbarschaftlichen Miteinander möglich ist.

Foto: Waldviertler Kernland

Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich