„Grätzloase“ in Wien: Bis 10. November einreichen!

Wien wächst und die mehrfache Nutzung des Freiraums gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Ziel ist eine lebenswerte und fair geteilte Stadt mit sozial durchmischten Stadtteilen und aktiven BürgerInnen. Mit dem Aktionsprogramm Grätzloase leistet die Lokale Agenda 21 Wien dazu einen Beitrag. Gefördert werden Aktionen von engagierten BürgerInnen, die Grätzl beleben und den Freiraum auf neuartige und kreative Weise nutzen.Hier sieht man, welche Aktionen schon stattgefunden haben. Die nächste Einreichfrist ist der 10. November 2019. Weitere Einreichtermine werden folgen.

Foto: (c) MA21/Christian Fürthner

Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich