„Gesundheit für Generationen“: Online-Vorträge mit Fachexpert/innen

Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) legt im Jahr 2021 einen Schwerpunkt auf das Thema Gesundheit für Generationen und initiierte im Zuge dessen einen Projektcall zu diesem Thema.

Ergänzend fanden im Herbst 2021 drei Online-Vorträge inklusive Diskussionsmöglichkeiten mit Fachexpert/innen statt. Die Themen orientierten sich am Themenfeld „Gesundheit für Generationen“ und sollten zu möglichen Handlungsansätzen inspirieren. Die Diskussionsveranstaltungen waren unabhängig vom Projektcall offen für ein interessiertes Fachpublikum.

Folgende Veranstaltungen haben stattgefunden:

5.10.2021: Vulnerable Bewohner/innen im Grätzel: Möglichkeiten der Erreichbarkeit und Teilhabe
Dr.in Corina Salis Gross, Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung ISGF; Zürich

9.11.2021: Diversitäts- und gendergerechte Gesundheitsförderung im Alter
Mag.a Dr.in Sonia Raviola, MSc, Praxis für Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung; Wien

7.12.2021Einsamkeit: allein unter vielen oder zusammen ausgeschlossen?
Ao. Univ. Prof.in Dr.in Karin Gutiérrez-Lobos, Uniklinik für Psychatrie & Psychotherapie; Meduni Wien
 

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Hier finden Sie die Nachlesen zu den Online-Vorträgen!

 

 

Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich