Netzwerkveranstaltung „Mobility Scouts – Ältere Menschen gestalten eine alter(n)sfreundliche Lebenswelt“

Donnerstag, 20. September 2018, 18:00 bis 19:30
Planungswerkstatt Wien
1010 Wien
Friedrich-Schmidt-Platz 9

Am 20. September findet von 18:00 bis 19:30 Uhr in Wien die Netzwerkveranstaltung zu „Mobility Scouts in Wien“ statt. Die Mobilitäts-Scouts geben Einblick in ihre Projekte und diskutieren mit ExpertInnen aus den relevanten Fachbereichen. Hier geht's zum Programm!

 

Mobility Scouts ist ein Erasmus+ -Projekt und wird von Partnerorganisationen aus den Bereichen Sozialpolitik und Sozialforschung, Sozialgerontologie und Erwachsenenbildung in Österreich, Deutschland, Italien, Litauen und den Niederlanden seit Oktober 2016 durchgeführt. Das übergeordnete Ziel des Mobility Scouts-Projekts besteht darin, ältere Frauen und Männer in Entscheidungsprozesse einzubeziehen und sie zu befähigen („Empowerment“), als Koproduzentinnen und -produzenten zu alter(n)sfreundlichen Lebensräumen und Dienstleistungen beizutragen.

 

 

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich