Aus guten Beispielen lernen

 Man muss das Rad nicht immer neu erfinden!

 

Planen Sie gerade ein kleines Fest für Ihre Nachbarschaftsinitiative und suchen nach frischen Ideen, mit denen Ihre Veranstaltung bestimmt ein Erfolg wird? Oder möchten Sie mit Ihren Nachbarinnen und Nachbarn eine Pflanzaktion vor dem Haus starten und wissen nicht, wo Sie dafür eine Erlaubnis einholen müssen? Haben Sie Lust, Ihre Initiative auszuweiten und suchen nach guten Ideen und neuen Themen?

 

Denken Sie daran, dass schon viele Menschen vor ähnlichen Fragen gestanden sind. Greifen Sie auf die schon gesammelten Erfahrungen zurück! Schauen Sie sich an, wie andere Initiativen die Herausforderungen gemeistert haben und folgen Sie, soweit es für Ihre Initiative passt, guten Beispielen.

 

Schmökern Sie in unserer Sammlung von Beispielen. Sie umfasst viele interessante Initiativen mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten und Aktivitäten und wächst ständig. Suchen Sie nach thematisch verwandten Initiativen oder nach einer Region, die Sie besonders interessiert. Lesen Sie nach, wie andere das gemacht haben. Wenn Sie mehr oder genauere Informationen benötigen, wenden Sie sich direkt an die Initiatorinnen und Initiatoren. Sie können über das Kontaktformular Kontakt mit ihnen aufnehmen. Vielleicht ergibt sich ja sogar die Möglichkeit einer Zusammenarbeit?

 

Unter unseren Links finden Sie sicher auch einige Projekte, die Sie interessieren. Schauen Sie zum Beispiel, was im Wiener Projekt Gesunder Bezirk – Gesundes Grätzel passiert oder wie Nachbarschaft im Verein Miteinander am Monte Laa gelebt wird.

 

Ein Projekt des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich