Magazin „Gesundes Österreich“

Gute Beziehungen zu anderen Menschen sind für viele das Wichtigste im Leben. Und: Wer auf Unterstützung durch die Partnerin oder den Partner, die Familie, Freund/innen, Bekannte, Kolleg/innen und Nachbar/innen vertrauen kann, darf auch mit besserer Gesundheit rechnen. Das ist durch zahlreiche Untersuchungen belegt und bedeutet auf gesellschaftlicher Ebene: Gesetze und Maßnahmen, die den sozialen Zusammenhalt verbessern, fördern auch die Gesundheit aller.

 

Der Zusammenhang zwischen sozialen Kontakten und unserem Wohlbefinden ist deshalb auch Schwerpunktthema der Ausgabe 3/2013 des Magazins „Gesundes Österreich“.

 

Hier können Sie das Magazin als PDF herunterladen.

 

Ein Projekt des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich