FGÖ-geförderte Projekte „Gemeinsam gesund in ...“

Hier bekommen Sie einen Überblick, wie bunt und vielfältig die Initiativen sind, die engagierte Kommunen umgesetzt haben um die nachbarschaftlichen Beziegungen zu stärken. In der Detailansicht finden Sie nähere Informationen zu den einzelnen Initiativen. Vielleicht kommen Sie auf den Geschmack und wollen in ihrer Gemeinde etwas Ähnliches machen, hier finden Sie nähere Informationen zur Förderschiene "Gemeinsam gesund in ....".

Gemeinsam gesund in Jedenspeigen

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Jedenspeigen
Themen:  Anderes
Projektgröße:  Mittlere Projekte
Gesunde Gemeinde Zeitung

Gesundheit geht in Jedenspeigen neue Wege. Das Projekt wurde im  Rahmen des Studienlehrganges konzipiert und wurde im Jänner 2020 beim FGÖ eingereicht.

Das Projekt soll Kinder und Eltern unterstützen, um ein gesundes Aufwachsen in unserer Gemeinde zu ermöglichen. Jugendliche sollen sich gut entfalten und dabei auf ein gesundes Körpergewicht achten. Erwachsene und neu Zugezogene stärken und fördern das Zusammenleben in unserer Gemeinde.

Gemeinsam gesund in Oberwart

Region:  Burgenland
Ort: 
Oberwart
Themen:  Gesundheitskompetenz | Soziales Engagement | Anderes
Projektgröße:  Kleine Projekte
Spieletisch Seniorenclub

Die Stadtgemeinde Oberwart war von 01.07.2015 bis 31.03.2017 Teil des Modellprojektes „Gemeinsam gesund alt werden“. Ziel des Projektes war die Förderung der sozialen Teilhabe von älteren Menschen ab 61 Jahren an gemeinschaftlichen Aktivitäten im Bezirk Oberwart. In der Stadtgemeinde Oberwart hat sich daraus ein engagiertes Team etabliert, das Aktivitäten für diese Personengruppe organisiert hat, um vor allem die Gesundheit und den sozialen Kontakt zu fördern.

Projekt „Nährstoff“ Volksschule Katzelsdorf

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Katzelsdorf
Themen:  Essen und Kochen
Projektgröße:  Kleine Projekte
Logo „Educa“ (ein grüner Apfel)

Ernährungsentwicklung – welches Essen tut unseren Kleinsten gut?
„Projekt Nährstoff“

Gemeinsam gesund in Pischelsdorf

Region:  Steiermark
Ort: 
Pischelsdorf
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Feste und Geselligkeit | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Mittlere Projekte
MITEINANDER MEHR BEWEGEN

„Gemeinsam gesund in Pischelsdorf“ ... unter diesem Motto starteten wir Anfang September 2018 in ein bewegtes Gesundheitsjahr. Mit der Unterstützung des ortsansässigen Sportvereins „Focusguide“ versuchten wir mit unseren 3 Säulen möglichst viele Gemeindebewohner/innen zu begeistern.

1. Wöchentliche Bewegungs- und Entspannungstrainings

2. Monatliche Gesundheitsvorträge

3. Jährliche Workshops zur Gesundheitsprävention für Kinder in der Volksschule

„Vom Essen auf dem Lande“

Region:  Burgenland
Ort: 
Zillingtal
Themen:  Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Gärtnern und Natur | Soziales Engagement
Projektgröße:  Kleine Projekte

Der Arbeitskreis „Gesundes Dorf Zillingtal“ hat in der Zeit vom 1.4.2016 bis 31.3.2018 das Projekt: „Vom Essen auf dem Lande“ durchgeführt. Die Projektdauer betrug also 24 Monate. Die Regionalmanagerinnen von PROGES unterstützen bei der Erstellung der Fördervereinbarung sowie bei der Berichterstattung und Abrechnung  (Prozessbegleitung) an den FGÖ. In das Projekt wurde die gesamte Bevölkerung miteinbezogen.

Gemeinsam Gesund in St. Andrä am Zicksee

Region:  Burgenland
Ort: 
St. Andrä am Zicksee
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Praktische Hilfe | Soziales Engagement | Spiel und Spaß | Anderes
Projektgröße:  Mittlere Projekte

St. Andrä am Zicksee ist seit 2010 beim Projekt „Gesundes Dorf“ Burgenland dabei, wobei das Thema Gesundheitsförderung einen hohen Stellenwert in der Gemeinde hat. Hauptkern des FGÖ Projektes "Gemeinsam Gesund in St. Andrä am Zicksee" waren drei fixe Aktivitäten in der Woche. Zusätzlich zu den Haupttagen wurden auch Vorträge/Aktivitäten angeboten. Die Themen der Vorträge sind in den Arbeitskreisen „Gesundes Dorf“ besprochen und fixiert worden, welche auch für alle anderen Dorfbewohner öffentlich ausgeschrieben und zugänglich waren.

Gemeinsam gesund in Mistelbach

Region:  Niederösterreich
Ort: 
Mistelbach
Themen:  Bewegung | Bildung und Lernen | Soziales Engagement
Projektgröße:  Kleine Projekte

Der  Arbeitskreis der Gesunden Gemeinde Mistelbach  beschäftigt sich damit, wie die Bevölkerung zu einer gesünderen Lebensführung motiviert werden kann und wie die Bedürfnisse von Menschen, die finanziell schlechter gestellt sind, oder von Menschen mit besonderen Bedürfnissen berücksichtigt werden können.

Familienzeit in Thannhausen

Region:  Steiermark
Ort: 
Thannhausen
Themen:  Bewegung | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Soziales Engagement | Spiel und Spaß | Tauschbörsen
Projektgröße:  Mittlere Projekte

Die Gemeinde Thannhausen ist eine Zuzugsgemeinde mit 2445 Einwohnern angrenzend an die Bezirksstadt Weiz mit einem 3-gruppigen Kindergarten und einer Volksschule mit 86 Kindern.

Der gesunden Gemeinde Thannhausen ist es ein großes Anliegen, dass Familien mit Kindern, egal welcher Bildung, welcher sozialer Herkunft, welchen Geschlechts und welchen Familienstandes beim Projekt "Familienzeit in Thannhausen" eingeladen werden, sich aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen.

Gasserpark - In guter Nachbarschaft

Region:  Vorarlberg
Ort: 
Dornbirn
Themen:  Bewegung | Musik | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Praktische Hilfe | Soziales Engagement | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Größere Projekte
Gasserpark - In guter Nachbarschaft

Gerade in der Übergangsphase zur Pensionierung ist es wichtig, gute nachbarschaftliche Beziehungen zu schaffen und Einsamkeit vorzubeugen. 24 Wohnungen wurden im Wohnprojekt der ehemaligen Textilfabrik Baby-Gasser von der Stadt angemietet und weitervermietet.

Kind sein in Forchtenstein

Region:  Burgenland
Ort: 
Forchtenstein
Themen:  Bewegung | Entspannung und Stressabbau | Bildung und Lernen | Essen und Kochen | Feste und Geselligkeit | Praktische Hilfe | Soziales Engagement | Spiel und Spaß
Projektgröße:  Mittlere Projekte

In der Gemeinde Forchtenstein fanden im Rahmen des Netzwerkes Gesundes Dorf erfolgreiche Gesundheitsaktivitäten statt. Da Forchtenstein einen hohen Zuzug von vor allem jungen Familien verzeichnet und daher über eine verhältnismäßig hohe Geburtenrate verfügt, wurden dieser Bevölkerungsgruppe lokale gesundheitsförderliche Aktivitäten angeboten.

Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich