Glossar

 

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Suchkategorien im Bereich „Förderungen“:

 

Kleininitiative, gefördert durch „Auf gesunde Nachbarschaft!“

In der ersten Phase der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ (2012-2013) unterstützte der Fonds Gesundes Österreich in den beiden Modellregionen Linzer Süden und Waldviertel Bürger/innen und Vereine mit Kleinbudgets (300 Euro) bei der Umsetzung ihrer gesundheitsförderlichen Nachbarschaftsinitiativen.

 

Kleininitiative, gefördert durch „Stolz auf unser Dorf - Auf gesunde Nachbarschaft!“

In der zweiten Phase der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ wurden in Niederösterreich Kleininitiativen von Bürger/innen und Vereinen in einer Kooperation von Fonds Gesundes Österreich und NÖ Dorf- und Stadterneuerung unterstützt.

 

Projekt, gefördert durch „Gemeinsam gesund in…“

Seit 2013 werden in der Förderschiene „Gemeinsam gesund in…“ Nachbarschaftsprojekte, die an die Zielsetzungen von „Auf gesunde Nachbarschaft!“ anknüpfen, gefördert. In „Gemeinsam gesund in…“ werden Projekte von Gemeinden, Städten oder anderen kommunalen Verwaltungsbehörden vom Fonds Gesundes Österreich unterstützt. Hier finden Sie detaillierte Informationen zu diesem Förderprogramm.

 

Kleininitiative ohne Förderung durch eines der genannten Förderprogramme

Hierbei handelt es sich um Kleinprojekte, die nicht vom Fonds Gesundes Österreich, sondern von einem anderen Fördergeber unterstützt wurden bzw. ohne Förderung initiiert wurden.

 
 
Ein Projekt des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich