Stadtteilkonferenz in der Grazer Triestersiedlung großer Erfolg

90 BesucherInnen und BewohnerInnen haben am 21. April 2017 an der ersten Stadtteilkonferenz in der Triestersiedlung teilgenommen. Das Motto an diesem Tag: Mitreden – Mitgestalten – Mitfeiern.

 

Organisatorinnen waren das Frauengesundheitszentrum und das Stadtteilzentrum Triester. Die Pfarre St. Johannes hat ihre Räume zur Verfügung gestellt. Die Konferenz war auch Abschlussfest des Projektes Gesunde Nachbarschaft – In Gemeinschaft älter werden. Eineinhalb Jahre haben in diesem Projekt das Stadtteilzentrum und das Frauengesundheitszentrum den Austausch zwischen Frauen und Männer 50+ im Stadtteil Triester gefördert und gemeinsam mit ihnen Freizeitangebote entwickelt und durchgeführt.