„AuGenN auf“: Sanfte Bewegung in der Pfarre Herrnau

Nachdem der Kurs „Sanfte Bewegung“ in Bischofshofen bereits seit einiger Zeit erfolgreich läuft, konnte mit Anfang März 2017 auch in Salzburg Süd dieser Kurs gestartet werden. Einmal wöchentlich treffen sich mittlerweile rund 15 Seniorinnen in der Pfarre Herrnau, um unter der Anleitung der Physiotherapeutin Simone Gonzalez-Rivero mit sanften Bewegungen ihre Muskulatur zu stärken und ihre Koordination zu verbessern. Der Humor kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz. Nach den ersten Terminen ist bereits ein Fortschritt zu bemerken, worüber sich Teilnehmende und Trainerin gleichermaßen freuen. Die Kurse werden im Rahmen unseres Salzburger „Auf gesunde Nachbarschaft!“-Projekts „AuGeN auf“ durchgeführt.

Ein Projekt des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich